Neue Feuerwehr

2021 könnte die Planung für ein neues Gerätehaus für die freiwillige Feuerwehr in Gühlen-Glienicke beginnen. Seit Jahren warten die Männer der Löschgruppe Nord auf einen Neubau. Mit dem Neubau der Wache sollen auch die Standorte Gühlen-Glienicke und Binenwalde zusammengelegt werden und einen weiteren Stützpunkt bilden.

Videos von Feuerwehreinsätzen

Sturmschäden

Beseitigung von Sturmschäden

Ausbildung

Ausbildung mit der Feuerwehr Heinrichsdorf

Einsatz Schuppenbrand

Schuppenbrand in Gühlen-Glienicke

Was bedeutet Freiwillige Feuerwehr ?

Viele Bürger denken das die Feuerwehr immer noch hauptsächlich eine Berufsfeuerwehr ist. Leider hat diese Vorstellung mit der Mehrzahl der Feuerwehren in Deutschland nichts zu tun, denn Berufsfeuerwehren gibt es in der Regel nur in Großstädten ab 100.000 Einwohnern. Die meisten Bürger in Deutschland , so auch in Gühlen Glienicke werden nicht von einer Berufsfeuerwehr beschützt, sondern von einer Freiwilligen Feuerwehr.

weiter
Zugriffe: 12610

Fahrzeuge der Feuerwehr

 

Bis 1991:  2x  Tragkraftspritzenanhänger

1991:  KLF 8 auf B1000 von der KIM Neuglienicke an die Feuerwehr Gühlen-Glienicke übergeben                                                                     

1992: Gühlen-Glienicke kauft ein TLF 16  auf  IFA W50 und der B 1000 geht nach Binenwalde

09.09.1997: Stadt Neuruppin kauft ein gebrauchtes TLF 16 GMK von der Berufsfeuerwehr Berlin

02.02.1999: Übergabe eines Rettungsgeräts ( Schere und Spreizer) an die Feuerwehr Binenwalde, Aufbau auf einen Anhänger der vom B 1000 gezogen wurde

21.11.2003: Übergabe eines nagelneuen TSF-W auf MAN, damit Ausmusterung des altgedienten B 1000

Mai 2006: Übergabe eines RTB 1 (Schlauchboot)

22.04.2010: Fahrzeugtausch, ein gebrauchtes TLF 16/25 auf MAN gegen das TSF/W und damit eine Erhöhung des Einsatzwertes

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.